Infos zur aktuellen gesundheitlichen Lage

Hier können die Entscheidungen und Auswirkungen der aktuellen gesundheitlichen Lage auf den Verein nachverfolgt werden.

 

25.06.2020: Ab dem 01.07.2020 darf die maximale Gruppengröße für das Training 20 Personen mit Verweis auf §9 Abs. 1 der allgemeinen Corona-Verordnungbetragen. Während des Sportbetriebs darf innerhalb dieser Gruppe der Mindestabstand unterschritten werden. Außerhalb des Sportbetriebs ist der Mindestabstand weiterhin einzuhalten. Die Trainingsgruppen sollten nicht durchmischt werden (immer in den gleichen Gruppen trainieren).

14.06.2020: Seit dem 10. Juni 2020  darf wieder im Gruppenverband von maximal 10 Personen im öffentlichen Raum trainiert werden - auf der Straße sowie im MTB-Bereich. Die Nachweispflich besteht weiterhin! Die Daten der entsprechenden Personen müssen vier Wochen vorgehalten werden und können/müssen danach wieder gelöscht/vernichtet werden. Weiter Infos gibt es auf der Seite des Kultus- und Sozialministeriums des Landes Baden-Württemberg und beim Badischen Sportbund.

11.05.2020: Ab sofort dürfen fünf Personen inklusive Trainer/in wieder das Training aufnehmen. Der Abstand von 1,5 m ist auch während des Trainings einzuhalten! Mehr Informationen zu den aktuellen Lockerung können hier nachgelesen werden: Badischer Sportbund und rad-net

12.04.2020: Der Trainingsbetrieb ist weiterhin abgesagt. Sobald es neue Informationen vom Bundes- oder Landesmisinterium gibt, werde die Trainingsmöglichkeiten in der Gruppe aktualisiert.

30.03.2020: Der Trainingsbetrieb ist nochmal bis frühestens nach den Osterferien abgesagt.

15.03.2020: Der Trainingsbetrieb ist für alle Bereiche (Hallen-, MTB- und Straßentraining) für die nächsten zwei Wochen abgesagt. Er wird voraussichtlich in KW14 wieder aufgenommen.

13.03.2020: Die JHV ist abgesagt und wird auf unbestimmte Zeit verschoben. Sobald es einen neuen Termin gibt, werden die Einladungen erneut verschickt.

 


Weitere Wettkämpfe und erstes Treppchen in der Saison 2020

Am Wochenende 25./26.07.2020 bestritt Hannes Ebinger in Gränichen (CH) einer weitere Etappe des Proffix Cups und fuhr dort auf einen guten 14. Platz.

Letztes Wochenende ging es mit der ersten Etappe des EKS Cups in Wilchingen (CH) weiter bei der insgesamt vier unserer MTB Fahrer am Start standen. Einer unserer Kleinsten, Milo Burkart, ist in der U9 auf den 19. Platz gefahren. Tim Burkart belegte in der Klasse der U13 den 29. Platz und Noah Burkart fuhr in der Klasse der U11 auf den 14. Platz. Hannes Ebringer konnte bei diesem Wettkampf seine erste Treppchen Platzierung in der Saison 2020 einfahren und somit auch für den RSV Ebringen. Er belegte einen hervorragenden dritten Platz!

Gratulation an euch alle und macht weiter so.


Erster Wettkampfeinsatz 2020

Nach einer langen Durststrecke wurde am 19.07.2020 der erste Wettkampf von einem unseres MTB Nachwuchs bestritten. Hannes Ebinger ist in Leukerbad (Wallis, CH) vor spektakulärer Kulisse von der 99. Startposition auf Platz 17. gefahren. Auch wenn keine Zuschauer zugelassen waren, war es eine erfolgreiche Veranstaltung und die Jungs konnten ihre Rennmotivation voll in einem Kräftemessen rauslassen. Sie fuhren ja schon eine ganze Weil auf heißen Kohlen und konnten den ersten Wettkampf kaum erwarten.

Unseren Glückwunsch an Hannes Ebinger und das in der zweiten Jahreshälfte noch weitere Wettkampfmöglichkeiten folgen werden.



Der RSV Ebringen in neuem Outfit

Endlich ist es soweit, die neuen Trikots des RSV Ebringen sind da und wir sind sehr stolz darauf in diesem Zuge unsere neuen Sponsoren vorstellen zu dürfen:

 


Jahreshauptversammlung 2020

Der RSV Ebringen veranstaltet am 16. März 2020 seine Jahreshauptversammlung. Treffpunkt ist um 19:00 Uhr im Mehrzweckraum (1. OG) der Schönberghalle in Ebringen. Unter folgendem Link kann die Tagesordnung eingesehen werden: Tagesordnung_JHV_2020


Schnuppermöglichkeiten

Ab sofort heißen wir Jede und Jeden ab einem Alter von 8 Jahren, die/der Neugierig auf zwei Rädern unterwegs ist oder sein möchte, zum Schnuppern bei einem von unseren Trainingstagen im Bereich Rennrad oder Mountainbike herzlich willkommen. Die verschiedenen Trainingstage können Sie unter dem Reiter "Unsere Leistungen" finden. Nehmen Sie dazu einfach bitte mit dem entsprechenden Trainer oder Trainerin Kontakt auf. Wir freuen uns über Jede und Jeden die/der Teil unserer Gruppe wird und sie auf ihre/seine Weise bereichert!