Aktuelles
Berichte
Unsere Leistungen
Ergebnisse
Ebringer Rennen
Bilder
"Who is Who"
Sponsoren
Downloads
Kontakt
Impressum
Sitemap
Suche

51. Ebringer Radrenntag

Ergebnisse (rad-net)

Bilder

 

Den Auftakt des 51. Ebringer Renntages, der ganz im Zeichen der 5. Etappe des BaWü-Schüler-Cups stand, bestritten die Fahrer und Fahrerinnen der  U11 Klasse. Bei idealen Rennbedingungen konnte sich Benedikt Benz (RSG Offenburg-Fessenbach) absetzen und gewann vor Wenzel Fischer (RV Stuttgardia Stuttgart) und Kilian Maier (VC Singen). In dieser Klasse führt immer noch Wenzel Fischer in der Wertung des BaWü-Schüler-Cups.
Julia Servay (RSC Biberach) war die einzige Starterin bei den U11w – folglich auch Siegerin.

Einen packenden Sprint lieferten sich bei den U13 männlich die beiden Vereinskameraden Justin Bellinger und Yannik Schechinger vom RSC Biberach. Justin gewann knapp und führt auch weiterhin in der BaWü-Schüler-Cup Wertung. Platz drei ging an Lukas Hug (RVC Reute).

Die ersten drei Plätze in der U15m wurden von Fahrern des RVC Reute belegt. Matteo Groß konnte sich gegen Ende des Rennen vom gesamten Fahrerfeld lösen und einen unangefochtenen Sieg erringen. Platz zwei ging an Elias Steigert, Dritter wurde Lukas Gress. Neuer Spitzenreiter im BaWü-Schüler-Cup ist Elias Steigert.

U13 weiblich und U15 weiblich gingen gemeinsam an den Start. Hanna Geiser (RSC Biberach) fuhr ihren Konkurrentinnen davon und belegte Platz eins. Sie konnte problemlos mit den Fahrerinnen der U15w Klasse mithalten. Platz zwei ging an Leonie Boos (RSV Ellmendingen), die auch im BaWü-Schüler-Cup führt, gefolgt von Emilia Meier (RSG Eichstetten).
Isabel Kämpfert (RV Stuttgardia Stuttgart) vor Lana Eberle (RSV Oberhausen) - zugleich BaWü-Schüler-Cup Führende – und als Dritte Hannah Höfer (RSG Zollern-Alb ´82) lautete der Zieleinlauf bei den U15 weiblich.

Maximilian Boos (RSV Ellmendingen) gewann souverän das Rennen in der U17 Klasse. Zusammen mit Felix Bauer (RSV Hofweier) überrundete er das gesamte Feld und konnte sich zum Schluss noch von Bauer absetzen. Den dritten Platz belegte Lukas Beck (RVC Reute).
Siegerin bei der weiblichen Jugend wurde Jennifer Kuppel (RSV Ellmendingen).


Das Rennen der Junioren, sie starteten gemeinsam mit den Amateuren, wurde als Rundstreckenrennen ausgetragen.  Philipp Hund und Maximilian Müller, beide vom RSG Offenburg-Fessenbach, lieferten sich einen spannenden Schlusssprint, Maximilian Müller überquerte als Erster die Ziellinie, dritter wurde Moritz Henninger (RV Empfingen).

In der Hauptklasse der Amateure fuhr  Lukas End (Team #Heimat)  zu Beginn des Rennes beherzt aus dem Fahrerfeld und gewann die erste Punktwertung.  Später gelang es Lukas Ortner (Herrmann Team) alleine zu dem Führenden aufzuschließen. Bei den folgenden Wertungen erwies sich Lukas Ortner  als der stärkere Fahrer. Er setzte sich gegen Ende des Rennens von seinem Begleiter ab und überrundete das gesamte Feld. Mit einer Runde Vorsprung wurde er klarer Sieger vor Lukas End. Den dritten Platz belegte Joshua Arnold (RSV Wyhl).

Ein Anliegen der Organisatoren des BaWü-Schüler-Cups ist es Kinder und Jugendliche zum Radsport zu animieren. Deshalb gibt es auch Rennen für Einsteiger. Hier können sie mit ihren Rädern (MTB oder Rennrad) Rennatmosphäre kennenlernen. Ein ansehnliches Feld gab es bei den Teilnehmern der U11 Klasse. In der U15 war nur ein Starter vom hiesigen Verein, Jonathan Koßmann, der folglich auch gewann.

Der RSV bedankt sich recht herzlich bei den Besitzern, die ihr Anwesen und Räumlichkeiten zur Verfügung gestellt haben. Ferner bei der Gemeinde Ebringen, dem Malteser Hilfsdienst und der Feuerwehr für ihre Unterstützung, den Anwohnern der Rennstrecke für ihre Toleranz und Hilfsbereitschaft und nicht zuletzt den vielen Sponsoren, die durch ihre Geld- und Sachspenden zum Gelingen dieses Renntages beigetragen haben.

 

Einsteigerrennen

Ausschreibung

BAWÜ-Schüler-Cup 2017

 

Die Rennen werden im Gewerbegebiet Ebringen, mit Start und Ziel in der Gewerbestraße ausgetragen.

Da hier die Parkmöglichkeiten begrenzt sind, bitte die Parkplätze an der Schönberghalle benutzen; hier befinden sich auch die Umkleidemöglichkeiten / Duschen für die Teilnehmer.

 

 

Rennen

Klasse

ca. Startzeit

Runden

Distanz

R 1
Rundstrecke

U 11m / w

10:00

10

8,0 km

R 2
Rundstrecke

U 13m

10:25

18

14,4 km

R 3
Rundstrecke

U 15m

11:00

25

20,0 km

R 4
Rundstrecke

U 13w / U 15w

11:40

20

16,0 km

 

R 5
Hobby

Einsteiger U11

12:20

3

2,4 km

Einsteiger U13

12:32

4

3,2 km

Einsteiger U15

12:45

5

4,0 km

R 6
Kriterium

U17m / U17w

13:00

40

32,0 km

 

Kinder Laufrad

14:00

ca.100 m

 

R 7
Rundstrecke

U 19 m

14:25

60

48,0 km

R 8
Kriterium

Elite B/C

14:25

80

64,0 km