Aktuelles
Archiv
Berichte
Unsere Leistungen
Ergebnisse
Ebringer Rennen
BaWü-Schüler-Cup
Bilder
"Who is Who"
Sponsoren
Downloads
Kontakt
Impressum
Datenschutz
Suche
Sitemap
Login

Infos zur aktuellen gesundheitlichen Lage

Hier können die Entscheidungen und Auswirkungen der aktuellen gesundheitlichen Lage auf den Verein nachverfolgt werden.

 

11.05.2020: Ab sofort dürfen fünf Personen inklusive Trainer/in wieder das Training aufnehmen. Der Abstand von 1,5 m ist auch während des Trainings einzuhalten! Mehr Informationen zu den aktuellen Lockerung können hier nachgelesen werden: Badischer Sportbund und rad-net

12.04.2020: Der Trainingsbetrieb ist weiterhin abgesagt. Sobald es neue Informationen vom Bundes- oder Landesmisinterium gibt, werde die Trainingsmöglichkeiten in der Gruppe aktualisiert.

30.03.2020: Der Trainingsbetrieb ist nochmal bis frühestens nach den Osterferien abgesagt.

15.03.2020: Der Trainingsbetrieb ist für alle Bereiche (Hallen-, MTB- und Straßentraining) für die nächsten zwei Wochen abgesagt. Er wird voraussichtlich in KW14 wieder aufgenommen.

13.03.2020: Die JHV ist abgesagt und wird auf unbestimmte Zeit verschoben. Sobald es einen neuen Termin gibt, werden die Einladungen erneut verschickt.

 


Der RSV Ebringen in neuem Outfit

Endlich ist es soweit, die neuen Trikots des RSV Ebringen sind da und wir sind sehr stolz drauf in diesem Zuge unsere neuen Sponsoren vorstellen zu dürfen:

 


Jahreshauptversammlung 2020

Der RSV Ebringen veranstaltet am 16. März 2020 seine Jahreshauptversammlung. Treffpunkt ist um 19:00 Uhr im Mehrzweckraum (1. OG) der Schönberghalle in Ebringen. Unter folgendem Link kann die Tagesordnung eingesehen werden: Tagesordnung_JHV_2020


Schnuppermöglichkeiten

Ab sofort heißen wir Jede und Jeden ab einem Alter von 8 Jahren, die/der Neugierig auf zwei Rädern unterwegs ist oder sein möchte, zum Schnuppern bei einem von unseren Trainingstagen im Bereich Rennrad oder Mountainbike herzlich willkommen. Die verschiedenen Trainingstage können Sie unter dem Reiter "Unsere Leistungen" finden. Nehmen Sie dazu einfach bitte mit dem entsprechenden Trainer oder Trainerin Kontakt auf. Wir freuen uns über Jede und Jeden die/der Teil unserer Gruppe wird und sie auf ihre/seine Weise bereichert!